Tom Kenyon

Angels & Devas

Stärkung aus den Lichtreichen

AMRA Records, 62 Minuten, CD im Jewelcase

ISBN: 978-3-95447-132-4

19,95 €

Preis inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten. Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Bei Vorbestellungen ist eine Bezahlung per PayPal leider nicht möglich.

Coverdownload

»Im Reich der Engel und Naturgeister –

der Himmel dehnt sich aus!«

Mit ihrem Gesang steigen die Engel auf die Erde hinab, um den Naturgeistern zu helfen und mit ihnen zu verschmelzen, was eine Sinfonie andersweltlicher Klänge hervorbringt. Ihr fortdauernd schwebendes Klangfeld hat eine trancehafte und transformative Wirkung auf das Bewusstsein und öffnet Tore des Gewahrseins in die feinstofflichen Reiche der Wahrnehmung. Die Schwingungen erlauben es uns, in einen beruhigenden und stärkenden Bewusstseinszustand zu wechseln.

Wenn du deine Aufmerksamkeit auf diese Klänge richtest, erfährst auch du Stärkung aus den Lichtreichen. Du kannst in feinstoffliche energetische Realitäten eintreten und sie selbst erleben. Und laut den Hathoren entstehen segensreiche Quantenfeld-Effekte.

Die Klänge, aus denen sich diese Meditation zusammensetzt, führen euch heilende Energien zu. Wenn ihr sie anhört, solltet ihr idealerweise in eine Schwingungsresonanz gelangen, die sich als Ekstase, überpersönliche Liebe, Wertschätzung oder Dankbarkeit beschreiben lässt. Während ihr in einem – oder auch allen – dieser kohärenten Bewusstseinszustände verweilt, imaginiert positive Sichtweisen für die Welt und für euch, so wie sie euch während der Meditation in den Sinn kommen. Es ist nicht so wichtig, welchen kohärenten Bewusstseinszustand ihr nutzt – sei es Ekstase, überpersönliche Liebe, Wertschätzung oder Dankbarkeit. Aber von entscheidender Bedeutung ist, dass ihr in einen hoch kohärenten Zustand gelangt, in dem ihr eins seid. Konzentriert euch, ohne zu wissen, wie das im Einzelnen bewerkstelligt wird, auf die klare Absicht, dass alle Widerstände gegen eine harmonische Entwicklung überwunden sind. Das setzt einen Quantenfeld-Effekt in Gang. Durch die Anwendung gelangt ihr darin zu immer größerer Meisterschaft.

Bei dieser CD handelt es sich um eine überarbeitete Fassung von "Passage Into the Devic and Angelic Realms", die bisher nur in den USA und nur als kostenpflichtiger Download erhältlich war. Als Grundlage diente eine Heilmeditation, die Bestandteil des Hathoren-Hörbuchs 2 ist: "Kognitive und emotionale Herausforderung während Chaotischer Knoten & Fukushima".

Tom Kenyon ist Lehrer nahezu jedes größeren Transformationssystems, des tibetischen Buddhismus, Taoismus, Hinduismus, esoterischen Christentums und der hohen Alchemie Ägyptens. Weltweit bekannt wurde er als Medium der Hathoren, liebevoller geistiger Wesenheiten, die auch diese Klangmeditation vermittelten.

Leseprobe

AUS DEM BOOKLET
Mit ihrem Gesang steigen die Engel auf die Erde hinab, um den Reichen der Naturgeister zu helfen und mit ihnen zu verschmelzen, was eine Sinfonie andersweltlicher Klänge hervorbringt. Ihr fortdauernd schwebendes Klangfeld hat eine trancehafte und transformative Wirkung auf das Bewusstsein und öffnet Tore des Gewahrseins in die feinstofflichen Reiche der Wahrnehmung. Die Schwingungen erlauben es uns, in einen beruhigenden und stärkenden Bewusstseinszustand zu wechseln.
Wenn du deine geistige Aufmerksamkeit auf die Klänge richtest, kannst du in andere energetische Realitäten eintreten und sie selbst erfahren. Um diese Erfahrung zu vertiefen, empfehlen wir Stereokopfhörer oder Ohrstöpsel. Manche haben auch von beruhigenden Wirkungen in ihrer unmittelbaren Umgebung berichtet, wenn sie den Klängen aus Stereolautsprechern bei geringerer Lautstärke lauschten. Höre dir die Musik jedoch nicht in Situationen an, die Aufmerksamkeit erfordern, etwa beim Autofahren oder wenn du Maschinen bedienst.
Ursprünglich entstand diese Klangmeditation, um den Naturgeistern rund um den Atomreaktor in Fukushima spirituelle Hilfe zu leisten. Wenn du mehr über die Hintergründe erfahren möchtest und darüber, wie du diese Klänge zur Heilung einsetzen kannst, geh bitte auf www.AmraVerlag.de auf den Menüpunkt Hathoren News und rufe dort die Botschaft »Fukushima« auf. Deutsch eingesprochen und mit dem Original-Klangstück gibt es sie auch als Hathoren-Hörbuch.
Laut den Hathoren, die uns diese betörenden Klänge überbringen, erschaffen Menschen, die damit arbeiten, äußerst segensreiche Quantenfeld-Effekte.

HINTERGRÜNDE DER VORLIEGENDEN AUFNAHME
In ihrer Botschaft »Fukushima«, die bei Amra auch als Hörbuch vorliegt, schlugen die Hathoren eine spezielle Klangmeditation vor, um die Naturgeister dieser Region zu unterstützen sowie die Menschen, die mit der Stilllegung der Anlage beschäftigt sind. Außerdem sollte dadurch die Entwicklung neuer Technologien inspiriert werden, die es den Menschen ermöglicht, besser mit Krisen fertigzuwerden. So entstand eine Klangmeditation, die sich besonders für jene eignet, die sich dem langfristigen Dienst am Planeten verschrieben haben. Sie fördert Klarheit, innere Stärke und Ausdauer.
KLARHEIT: Die notwendige Klarheit bezieht sich darauf, dass ihr als auf diesem Planeten lebende menschliche Schöpferwesen über die Fähigkeit und das Recht verfügt, den Gang der Ereignisse zu verändern. Dies geschieht durch die Klarheit eurer Absicht und durch emotionale Klarheit. Es geht um die Vereinigung von Denken, Absicht und der damit übereinstimmenden Emotion. Damit werdet ihr eine nachhaltige Wirkung erzielen.
INNERE STÄRKE: Alle Menschen werden gerade Zeuge umwälzender Veränderungen der Zivilisation. Eine Folge davon ist großer innerer Aufruhr. Diese Meditation versetzt euch in einen hoch kohärenten emotionalen Schwingungszustand.
AUSDAUER: Weil die kritische Situation auf der Welt noch länger andauern könnte, solltet ihr dem Ruf der Anwendung folgen, wann immer ihr das Bedürfnis danach verspürt. Mit der Zeit führt das zu spiritueller Meisterschaft und eine verbesserte Zentrierung. Die Aufgabe, die Situation auf der Welt durch hoch kohärente emotionale Zustände und eine klare Absicht zu transformieren, wird euch über einen längeren Zeitraum immer wieder beanspruchen.

TOM KENYON ÜBER DIE MEDITATION
Versetzen Sie sich in einen Zustand der Wertschätzung, Dankbarkeit, überpersönlichen Liebe und/oder Ekstase, ganz wie es Ihren Fähigkeiten zur Erzeugung kohärenter Bewusstseinszustände entspricht. Erfahrungsgemäß fällt es den meisten Menschen am leichtesten, sich in den kohärenten Zustand der Wertschätzung zu versetzen. Wenn Sie auf diesem Gebiet über größere Fähigkeiten verfügen, können Sie einen der komplexeren kohärenten Zustände wählen. Einfache Wertschätzung ist aber bereits ein ausreichend kohärenter Zustand, um die Meditation wirkungsvoll durchzuführen. Allerdings betonen die Hathoren unmissverständlich, dass sie nur wirkungsvoll ist, wenn Sie sich in einen kohärenten geistigen und emotionalen Zustand versetzen, in dem jede Furcht transzendiert wird. Hören Sie sich in diesem Bewusstseinszustand die Klangmeditation an. Imaginieren Sie auf eine Art, die sich für Sie natürlich anfühlt, dass alle Widerstände auf der Welt in einer für alles Leben wohltätigen Weise gelöst werden. Wissen Sie es! Bei dieser Form des Wissens handelt es sich nicht um leere Hoffnungen oder bloße Wunschfantasien. Vielmehr lassen sich mit dieser Methode unter Zuhilfenahme von kohärenter Emotion und geistiger Klarheit Absichten manifestieren. Diese mit Energie aufgeladene Klarheit erzeugt jenen Quantenfeld-Effekt, den die Hathoren mir beschrieben, als ich sie fragte, wie eine solche Meditation die harte Realität beeinflussen und verändern könne.
Mit anderen Worten: Wenn Sie diese Meditation praktizieren, setzen Sie eine Energiebewegung in Gang, die neue und positive Resultate hervorbringen kann. Wichtig dabei ist, dass Sie auf eine Weise arbeiten, die sich für Sie natürlich und plausibel anfühlt. Jene unter Ihnen, die bereits über Erfahrung mit dem Manifestieren von Resultaten verfügen, werden zweifelsohne wissen, was zu tun ist. Jenen, für die diese Form der Meditation noch Neuland ist, schlage ich vor, dass Sie sich einfach von der von Ihnen selbst ausgewählten kohärenten Emotion tragen und erfüllen lassen. Wenn Sie »loslassen« und sich wirklich für die Kohärenz der gewählten Emotion öffnen, wird sich ein tiefes intuitives Gewahrsein einstellen. Diese Form der Intuition kommt aus Ihrem Herz/Geist und wird Ihnen offenbaren, wie Sie Ihre schöpferische Imagination einsetzen sollen. Vertrauen Sie auf sich: Haben Sie sich einmal tief genug in Kohärenz versetzt und sich auf Ihre Absicht, eine harmonische Lösung zu imaginieren, fokussiert, werden Ihnen spontan entsprechende Ideen in den Sinn kommen. Folgen Sie dem Fluss Ihrer Intuition.

Hörprobe

Angels & Devas (Auszug)

Über den Autor:

Tom Kenyon

Als echter Renaissancemensch ist TOM KENYON Forscher, Therapeut, Musiker, Klangheiler und Lehrer jedes größeren Transformationssystems, des tibetischen Buddhismus, Taoismus, Hinduismus, esoterischen Christentums und der Hohen Alchemie Ägyptens. Er hat einen Abschluss als Psychotherapeut und mehr als dreißig Jahre praktische Berufserfahrung. In seiner therapeutischen Arbeit erkannte er das enorme Potenzial der Wirkung von Klang und Musik auf das Bewusstsein und gründete 1983 »Acoustic Brain Research« für die Anwendung von Klang, Sprache und Musik zur Freilegung schöpferischer Energie. Er gibt Workshops und leitet überall auf der Welt spirituelle Reisegruppen.

Seine Erfahrungen als Channelmedium für die Hathoren führten zu dem Buch »Die Hathor-Zivilisation« (Koha 2000), das mittlerweile als überarbeitete Neuausgabe unter dem Titel »Die Weisheit der Hathoren« (Koha 2013) vorliegt. Auch Maria Magdalena channelt er seit einigen Jahren, wodurch gemeinsam mit seiner Ehefrau Judi Sion »Das Manuskript der Magdalena« (Koha 2003) entstand. Neues Material aus beiden geistigen Quellen brachten die im Amra Verlag erschienenen Bücher »Die Große Veränderung« und »Neue Zeit«. Sie enthalten neben seinen Arbeiten auch Channelings von Lee Carroll und Patricia Cori, die Kryon und den Hohen Rat vom Sirius durchgeben. Mit »Lebe in deinem eigenen Licht« erschien 2014 bei Koha ein Titel, der Texte der Hathoren und Maria Magdalenas mit Material von Wendy Kennedy verbindet, die Wesenheiten von den Plejaden channelt.

Tom Kenyons allein verfasste Bücher »Aufbruch ins höhere Bewusstsein«, »Lichtmedizin« und »Die heilende Kraft des menschlichen Herzens« (Hathoren-Trilogie) sind Exklusivausgaben mit beiliegender Meditations-CD, die nur auf Deutsch bei Amra vorliegen. Ersteres enthält außerdem noch einen 16-seitigen Hathor-Farbfototeil von Judi Sion und Adrianne Koteen, letzteres eine Hathoren-Postkarte. Neben ausgewählten weiteren Texten versammeln diese drei Bücher zusammen erstmals alle bis Anfang 2016 im Internet verbreiteten planetaren Botschaften der Hathoren. Die danach erschienenen Botschaften liegen deutsch eingesprochen - zusammen mit den gechannelten Klangmeditationen - im Rahmen der »Hathoren-Hörbuch-Reihe« bei Amra auch auf CD vor.

»Mit den Krokodilen ringen« ist eine weltweit bisher einmalige Exklusivausgabe der gesammelten Aufsätze von Tom Kenyon. Sein gechanneltes Werk »Lichtboten vom Arcturus«, eingeführt von den Hathoren, das gemeinsam mit Judi Sion entstand und zu dem auch die Meditations-CDs »Reine Liebe vom Arcturus« und »Lightship« vorliegen, präsentiert das erste Ergebnis seines mentalen Kontakts mit gleich mehreren Arcturianern. In den Botschaften im Buch kommen zu Wort: ein Arzt, ein Wissenschaftler, ein Krieger, ein Bibliothekar der Akasha-Chroniken, ein Meditationsmeister sowie Sanat Kumara, Yeshua ben Joseph und Maria Magdalena.

Auch als Klangheiler ist Tom Kenyon mittlerweile eine Koryphäe. Davon zeigt nicht zuletzt der Film »Song of the New Earth«, eine über ihn gedrehte spielfilmlange Dokumentation, die sehr erfolgreich 2015 erschien. Er hat fast vierzig CDs produziert, darunter mehrere umfangreiche Sets, mit denen sich Kreativität, Erkenntnis und spirituelle Erleuchtung fördern lassen. Weitere Bücher, Meditations-CDs und Hörbücher von ihm sind bei AMRA in Vorbereitung.

JUDI SION ist spirituelle Lehrerin, Fotografin, Journalistin und seit vielen Jahren Wegbegleiterin und Gefährtin von Tom Kenyon. Sie war in Washington/DC auf dem Gebiet Kommunikation, Werbung und politische Beratung tätig, arbeitete als Zeitungskolumnistin, war einer der ersten weiblichen Radio-DJs in den USA und moderierte eine eigene Talkshow. Sie verbrachte sieben Jahre in der Mysterienschule ihres »Lehrers im Wind«. In jener Zeit entstanden ihre Bücher »Der letzte Walzer der Tyrannen«, »Finanzielle Freiheit« und »Ufos und die Natur der Realität«, die unter anderem ins Deutsche, Spanische und Französische übersetzt wurden. Sie hielt in den USA und Europa Vorträge über Ufos und Spiritualität und lernte aus Interesse an den Traditionen der nordamerikanischen Indianer fünf Jahre lang bei den Großvätern und Großmüttern verschiedener Stämme, darunter denen der Hopi. Seit dem Buch »Das Manuskript der Magdalena«, deren Botschaft sie überall auf der Welt verbreiten, schreibt sie oft auch gemeinsam mit Tom Kenyon. Zuletzt erschien sehr erfolgreich ihrer beider Buch »Lichtboten vom Arcturus«. Sie leben in einer Heiligen Beziehung.

Anmeldung für die nächsten englischsprachigen Hathoren-Channelings: E-Mail
Webseite von Tom Kenyon



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: