Plejaden-Botschaften Band 3

Die neuesten aktuellen Channelings von Pavlina Klemm mit Informationen und sehr vielen Übungen der Plejader zur Transformation und Heilung. Jetzt lieferbar! Kostenfreier Versand in Deutschland! Hier erfahren Sie mehr über das Buch …

Pavlina Klemm

Lichtbotschaften von den Plejaden Band 3

Rückkehr der Freude und kosmischen Liebe

AMRA Verlag, 224 Seiten, Hardcover mit orangem Leseband, viele Übungen!

ISBN: 978-3-95447-292-5

19,95 €

Preis inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten. Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Bei Vorbestellungen ist eine Bezahlung per PayPal leider nicht möglich.


Hier geht’s zum eBook!

Coverdownload

DAS NEUE BUCH VON PAVLINA KLEMM:

27 neue Lichtbotschaften von den Plejaden …

»Licht und Liebe durchdringen alle Ebenen eures Seins!«

Die Plejader sind Wesen einer höheren Bewusstseinsebene, die uns in der Zeit des Übergangs helfen. Die Herausforderungen auf unserem Planeten, sagen sie, haben ihren Höhepunkt erreicht. Der Strom positiver Energie nimmt zu, und eine verbesserte Anbindung an unsere Lichtbegleiter und die ursprüngliche göttliche Essenz erleichtert Vergebung und ein Leben im Jetzt. Zahlenreihen, die Methoden des Nullpunktfeldes und der Lichtkugel sowie immer mehr Telepathie bereiten den Weg für einzigartige Gelegenheiten der Manifestation.

Die Energie dieser Informationen ist wieder direkt für den Leser programmiert.

Kosmisches Wissen und viele Übungen unterstützen den persönlichen Aufstieg. Im Zentrum stehen die positive Umprogrammierung des eigenen Energiekörpers und der Umgang mit unserer neuen lichtvollen Physiologie.

PAVLINA & DIE PLEJADER LIVE!
Vom 19. bis 21. Januar 2018 in Frankfurt am Main (Frankfurter Ring).
Infos & Anmeldung HIER.

Und HIER könnt ihr euch ein mehr als 10-minütiges Interview ansehen,
das Pavlina mit Brita Dahlberg vom FRANKFURTER RING führte!

HiER geht es zu der CD mit geführten Meditationen & Übungen der Plejader: Energetische Reinigung und Harmonisierung von Körper und Seele. – Und HIER geht es zum 2. Band der Plejaden-Channelings!

Pavlina Klemm, geboren in Tschechien, lebt heute mit ihren drei Töchtern in München. Sie ist ausgebildet in Quantenheilung, Reconnective Healing nach Eric Pearl und Neuer Homöopathie nach Körbler, in russischen Heilmethoden und durch Doreen Virtue. Seit ihrer Kindheit steht sie in Kontakt mit der geistigen Welt.

Hier findet Ihr die ersten beiden Bände der LICHTBOTSCHAFTEN VON DEN PLEJADEN sowie die CD mit Übungen.

Einige Kundenstimmen zu Pavlinas Arbeit …

Ute S: »Ich möchte mich von ganzem Herzen bedanken für dieses wundervolle Buch und dafür, dass Sie sich als Medium bereitgestellt haben. Dieses Buch erfüllt mein ganzes Wesen und Sein und unterstützt mich darin, die Liebe und das Licht in meiner Arbeit und meinem Umfeld weiterzugeben.«

Johanna M: »Vor einigen Wochen habe ich Ihr Buch mit Lichtbotschaften von den Plejaden entdeckt. Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen und der Übersetzerin bedanken.  Es ist ein wunderbares Buch geworden. Schöne Sprache, sehr liebevoll und positiv unterstützend.«

Christiane W: »Es ist so fein, was Sie schreiben und hat viel Positives in mir ausgelöst. Und meine Katze ist immer dabei und beobachtet mich, wenn ich lese. Auch meinen Kater und meine Stute fühle ich jetzt ganz anders, die Natur, den Wind, das Wasser … Wir sind Eins, aus einer Quelle …«

Simone F: »Ich möchte dir einen tiefen Herzensdank für deine Arbeit in Form der Channeling von den Plejaden mit ihren wundervollen Techniken aussprechen! Es ist so großartig und ich bin so beseelt, wieder an die kosmische Familie angeschlossen zu sein. Mein Seelenland sind die Plejaden, und ich war dort wohl schon mehrmals inkarniert. Ich habe jetzt montags auch Kontakt zu ihnen und bekomme Botschaften! Ich bin so überglücklich!!!«

Gabriele K: »Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und freue mich auf weitere, inspirierende Lektüre, die mir vielleicht – da die Kanäle sich immer weiter öffnen – nunmehr auf direkterem Wege ›zufallen‹ könnte.«

Leseprobe

INHALTSVERZEICHNIS
Einleitung • Erklärung der energetischen Vorgänge auf eurem Planeten • Die Bedeutung des Herabkommens der Christusenergie auf die Erde • Die Unendlichkeit und Ewigkeit eurer Seele • Telepathie und die Anbindung an deinen Lichtbegleiter • Orella spricht: Die Kraft eurer Familie im Licht und eure Anbindung an sie • Euer Leben im Licht • Die Lichtkugel als einfache Methode • Die Liebe der Seele des Planeten Erde zu euch und die Kommunikation mit ihr • Noch ein paar Worte zu eurer Natur • Orella spricht: Die eigene Verantwortung ins Goldene Zeitalter übernehmen • Anbindung an eure ursprüngliche göttliche Essenz • Manifestation eurer Wünsche und ihre Realisierung mit Hilfe des Nullpunktfelds • Eure kosmische Familie, eure Anbindung an sie und eine Zahlenreihe • Kosmische Liebe • Der gegenwärtige Augenblick • Anbindung an dein Höheres Ich • Genialität der Heiltechnik mit den Punkten der Zeit • Liebe und Freude kehren zurück • Umprogrammierung eurer Informationsfelder • Die Delfine sprechen • Orella spricht: Weitere neue Hoffnung für die Zukunft • Positive Geldenergie • Vergebung • Ein Aufruf für die Zukunft • Ein paar Worte zur Physiologie eures Körpers • Besinnung auf das Positive • Das Gute siegt • Nachwort • Danksagung • Wie eigentlich alles begann • Einstieg in eine neue Ära • Über die Autorin • Empfehlung

VORWORT
Liebe Leserinnen, Leser und Lichtboten!
Die heutige Zeit bringt eine schnelle spirituelle Entwicklung mit sich, und das bedeutet: Sie bringt viele neue Erfahrungen und Impulse von der Lichtwelt.
Nach dem Fertigstellen meines zweiten Buches hatte ich das Gefühl, dass die in ihm enthaltenen Botschaften komplex und für diese Zeit ausreichend sind. Ich habe mich aber sehr geirrt. Schon wenige Wochen nach Erscheinen fing ich an, verstärkt die Anwesenheit der Plejader zu spüren und Impulse zu erhalten, dass weitere Themen, die unserer menschlichen Gemeinschaft mitgeteilt werden sollen, bereits ungeduldig warten und ans Licht der irdischen Welt gelangen wollen.
Das Schreiben und der Kontakt mit der Lichtwelt bereitet mir stets große Freude, und so habe ich sehr gern auf unsere plejadischen Begleiter »gehört« und mich einige Wochen lang von der Außenwelt zurückgezogen und wieder angefangen zu schreiben.
Welch große Überraschung es für mich war, dass die nun mitgeteilten Botschaften an die Botschaften in den ersten beiden Bänden anknüpften. Viele Themen ergaben dadurch sogar noch mehr Sinn. Dabei war es auch wieder möglich, sie ganz unabhängig zu lesen. Das hat mir erneut bestätigt, wie genial die Lichtwelt alles einrichtet. Sie ist ohne Grenzen. Sie hat einen grenzenlosen Überblick und ist unendlich.
Auch diesmal habe ich beim Schreiben wieder Gefühle des Glücks, der Liebe und neuen Hoffnung verspürt. Jetzt ist mir vollkommen klar, dass die menschliche Gemeinschaft diese schwierige Zeit übersteht und sich alles zum Positiven wendet. Jeder von uns bekommt auch wieder die Möglichkeit, dank der nachfolgenden Texte zu »wachsen«. Bei mir selbst hat sich die Sinneswahrnehmung vertieft. Ich denke, dass es mir mittlerweile leichter fällt, die Gedanken anderer wahrzunehmen. Dadurch habe ich ein noch tieferes Verständnis anderen und mir selbst gegenüber entwickelt.
Mir blieb auch nicht verborgen, dass beim Schreiben wieder positiv mit mir gearbeitet wurde. Dabei hat sich die telepathische Wahrnehmung erhöht. Das zeigt: Alles ist wahrhaft eine Frage der Übung und der Regelmäßigkeit. Durch regelmäßigen Kontakt mit der Lichtwelt erhöht sich unsere Lichtfrequenz. Es genügt wirklich, es einfach nur zu wollen.
Wie ihr euch vielleicht noch erinnert, war im zweiten Band von Kristallen die Rede. Es wurde auch eine Übung zur Programmierung eines persönlichen Kristalls durch die plejadische Zivilisation weitergegeben. Natürlich habe ich mir meinen Citrin ebenfalls programmieren lassen. Sehr oft halte ich ihn jetzt während des Schreibens in der Hand oder habe ihn in meiner Nähe. Als ich ihn gekauft habe, war er rein und durchsichtig. Es waren nur ein paar unscheinbare Strukturen darin. Als ich ans Ende dieses Buches gelangte, erinnerte bei meinem Kristall nichts mehr an seinen vorherigen Zustand.
Die Plejader haben mir so viele Informationen hineinprogrammiert, dass sich neue Strukturen in ihm entwickelt haben. Es sind kleine regenbogenfarbene Flächen entstanden, die übereinander gestapelt sind. In der Mitte meines Citrins ist noch dazu ein Gebilde entstanden, das einem Herzen ähnlich sieht! (…)

EINLEITUNG
Liebe Boten des Lichts, der lichtvollen Impulse und Informationen!
Erlaubt uns, euch erneut zu begrüßen. Erlaubt uns, erneut in eure gedankliche und räumliche Welt einzusteigen und euch auf diese Weise auch in eurer nächsten Etappe des menschlichen Wachstums zu begleiten!
Wir haben über Pavlina die Möglichkeit erhalten, euch unsere Botschaften mitzuteilen. Es wurde uns erlaubt, unsere Erkenntnisse, die wir durch unser eigenes spirituelles Wachstum erhalten haben, an euch weiterzugeben.
Der Kosmische Rat hat uns die Aufgabe zugewiesen, euch bei euren Schritten in eine neue, strahlende Zukunft zu begleiten, und das tun wir mit unbeschreiblicher Freude. Ständig steht der Kosmische Rat mit uns und anderen Zivilisationen in Verbindung, die in diese Aufgabe, eurer Gemeinschaft zu helfen, eingebunden sind.
Mithilfe der Texte, die dieses Buch enthält, wird euch der Kosmische Rat begleiten – energetisch wie gedanklich. Ihr bekommt wieder Informationen an die Hand, die mehr als nur bloße Buchstaben und daraus gebildete Wörter sind, die euch zur Verständigung dienen.
Ja, ihr bekommt mehr als das an die Hand. Ihr erhaltet Informationen, die durch verschiedenste energetische Codes in diese Texte eingebunden sind. Eure Seele wird sie wieder intuitiv dechiffrieren können, genauso wie es bei den vorhergehenden Büchern war.
Jedes menschliche Individuum, zu dem diese Texte gelangen, hat die Möglichkeit, mit Hilfe dieser Codes seine Essenz zu entdecken. Seine Essenz wird beginnen, sich auf den unterschiedlichsten Ebenen und Dimensionen zu entwickeln, und er wird die Möglichkeit haben, sich an SEINE kosmischen Frequenzen anzubinden.
Eure Seele erkennt von ganz allein, wo sich die »Schlüssel« zu ihrer Essenz befinden, und lässt sie in ihr Sein gelangen.
Haben wir uns verständlich machen können? Buchstaben und Wörter sind nicht nur Hilfsmittel zur Verständigung. Buchstaben und Wörter tragen Schwingung und gleichzeitig Energie in sich. Die Energie dieser Buchstaben wird wieder direkt für den Leser programmiert sein.
Wir halten es wieder so, weil wir eine sehr positive Entwicklung beobachten, eine Erleichterung auf vielen Ebenen, die zahlreiche Leser erfahren. Durch das Lesen ändern sich eure Frequenz und das Licht eures Körpers und eurer Aura. Wir sehen, dass die aus eurem Herzen kommenden Lichtstrahlen heller und kraftvoller werden. Eure Gedanken, die sich immerfort in eurem Geist bilden, sind jetzt heller, gezielter und konzentrierter. Die Materie eures Körpers ist von Licht, von kosmischem Licht durchdrungen.
Wir beobachten, dass sich beim Lesen die Farbe eurer Gehirnsynapsen verändert. Falls ihr dunkle Elemente gleich welcher Art in euch tragt, werden diese dunklen Stellen in eurem System in helle Muster umgewandelt. (…)

EUER LEBEN IM LICHT
Den Vornamen, den ihr in dieser Inkarnation tragt, habt ihr euch selbst ausgesucht. Ihr habt euren Eltern den Impuls gegeben, euch so zu nennen. Euer Name ist euer Charakter, und alles, was sich im Zusammenhang mit eurem Namen ergibt, ist für euch richtungsweisend und wichtig.
Er hilft euch frequenzmäßig auf eurem irdischen Weg, und ihr schwingt mit diesem Namen.
Ihr solltet aber wissen, dass die Namen, die ihr euch ausgesucht habt und die für eure irdische Inkarnation an euch vergeben wurden, in der Lichtwelt überhaupt keine Rolle spielen. Jede Seele, jedes Lichtwesen wird über die eigene Frequenz und über die eigene lichtvolle Essenz erkannt. In der Lichtwelt sind alle miteinander verbunden, und niemand braucht einen Namen.
In den Zeiten der irdischen Inkarnationen habt ihr schon unzählige Vornamen und unzählige Nachnamen erhalten. Ehrlich gesagt, wenn ihr euch alle Namen merken wolltet, die ihr euch je ausgesucht habt und die ihr in der jeweiligen Inkarnation getragen habt, würde sich in der Lichtwelt niemand mehr auskennen und jeder müsste euch mit Hunderten von Namen ansprechen. (Ich spüre gerade, dass mein plejadischer Lichtführer, der mir diese Zeilen diktiert, bei dem Gedanken lächelt.)

DER GEGENWÄRTIGE AUGENBLICK
Die kosmische Liebe verbindet uns alle, und sie ist am schönsten, wenn Wesen gleich welcher Entwicklungsstufe oder Form diese Liebe wahrnehmen und empfangen können.
Vor allem eure Kinder, die kosmischen Kinder, die es schon auf dem Planeten gibt und die sich gerade auf die Inkarnation vorbereiten … Sie können diese Liebe, die Christusliebe, in vollem Umfang wahrnehmen. Sie haben sich lange vorbereitet, und jetzt endlich können sie mit ihrer positiven Absicht die Liebe empfangen und Liebe weitergeben.
Sie kamen oder kommen zum ersten Mal auf die Erde herab. Sie waren vorher noch nicht dort, und es kostet sie viel Mut, diese Inkarnation zu durchleben.
Die Mütter dieser Kinder werden durch die Lichtwelt auf das Herabkommen des Kindes mit kosmischer Seele vorbereitet. Dazu müssen viele Mütter zunächst ihre karmischen Angelegenheiten ablegen, weil kosmische Kinder in gereinigte und frequenzmäßig angehobene Familien kommen. Die Seele des kosmischen Kindes bringt so viel Licht und Liebe mit, dass die Mitglieder der kosmischen Familie des Kindes die Mütter erst energetisch reinigen, damit diese überhaupt in der Lage ist, eine so hoch entwickelte und lichtvolle Seele zu halten. (…)

DAS HEILEN VON TIEREN
Tiere sind Wesen, die euch Freude bereiten, vor wilden Tieren habt ihr Respekt und verehrt oft ihre Majestät und Größe. Und jedes Tier trägt eine Matrix in sich, die genauso aufgebaut ist wie eure und ihnen die Verbindung ermöglicht.
Die meisten Tiere wurden von den umgebenden Planeten hergebracht, damit ihr euch an ihnen erfreut. Wild lebend stehen sie durch ihre Matrix nicht nur untereinander, sondern mit der gesamten Natur in Verbindung. Sie haben ihre Anbindung nach »oben« nicht verloren und leben deshalb natürlich und ohne Probleme.
Leider gilt dies manchmal nicht bei Haustieren und Nutztieren, weil sie schon allzu sehr beeinflusst sind von der menschlichen Gesellschaft.
Beim Heilen von Tieren könnt ihr genauso vorgehen wie bei euch selbst oder bei anderen Menschen. Sucht am Körper des Tieres die warmen Punkte. Konzentriert euch auf sie und zieht sie mit der Hand in die Weite. Ihr könnt dabei durch den ganzen Raum oder Garten gehen. Die Frequenz verschwindet nicht mit zunehmendem Abstand, sie verstärkt sich im Gegenteil. Je größer der Abstand vom Körper ist, desto stärker werden die Zeitpunkte lang gezogen, und damit wird auch die Matrix größer – das Netz.
So erstaunlich es für euch klingen mag: Dadurch erhöht sich auch die Anbindung an die unendliche göttliche Intelligenz. Das goldene Gitternetz der göttlichen Intelligenz ist riesig, nicht endend. Genau so soll euer Netz oder das Netz eures Tieres aussehen. So lang und groß wie möglich. Eine zeitliche Verknüpfung – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. JETZT. Genesung und Einheit. Einheit von Seele und Körper. (…)

CHANNELING DER DELFINE
Liebe menschliche Zivilisation!
Mit Freude und Vergnügen in unseren Seelen überbringen wir euch eine Botschaft aus der Welt des Wassers, aus der Welt der Delfine, der Welt der Wale und anderer Wesen einer höheren Bewusstseinsstufe.
Unsere Delfinenergie ist verspielt und unmittelbar. Genau so wie eure Energie es war, bevor ihr auf diesen wunderschönen Planeten gebracht wurdet.
Lauscht und hört zu, was euch die Natur und die Welt des Wassers zuflüstern. Seht, welche Geschenke euch die Natur bereitet, und beobachtet, was euch die Natur mitteilen möchte.
Bleibt in euren Herzen, lasst euch nicht davon abbringen. Bleibt in eurer Liebe und in eurer Verbindung mit Gott.
Wir begleiten euch bereits Tausende von Jahren, wir beobachten das Geschehen auf eurem Planeten und verbreiten fortwährend Liebe und die Reinheit des Herzens.
Wir, Wesen des Kosmos, ebenso wie ihr Wesen des Kosmos seid, sind gleich und rein in der Seele. Lasst nicht zu, dass ihr eure Essenz verliert, und fangt wieder an zu spielen.
Spielt so, wie kleine Kinder spielen, und lasst eure Seele verspielt und freudig sein. Spielt mit euren Kindern und bleibt selbst Kinder. Neugierig und unschuldig. Eure Kinder, eure junge Generation, gibt euch neue Impulse und einen neuen Überblick für euer veraltetes Denken. Werdet wieder zu Kindern und lasst alle Tasten und Saiten eurer Musikinstrumente erklingen.
Die Seele eines Kindes ist rein, unschuldig und wehrlos. Beschützt sie und spielt mit ihr.
Wir bringen Freude, Liebe und Frieden! Wir bringen Freude und helfen euch dabei, eure Meinungen zu ändern. Unsere lichtvolle Wasserwelt ist direkt mit eurer irdischen Welt verbunden. Es existieren keine Grenzen, wir sind eins. (…)

ÜBUNG: ANZIEHEN VON LICHT UND LIEBE
Licht zieht Licht an, Liebe Liebe!
Sei dir dieser Worte bewusst und erlaube deiner Seele, sich mit der Essenz von Licht und Liebe zu verbinden. Gib deiner Seele die Erlaubnis, falls du das Gefühl hast, dass deine spirituelle Entwicklung zu langsam verläuft.
Gib deiner Seele die Erlaubnis.
Oft ist deine Seele durch Versprechungen gebunden und durch Beschränkungen, die du selbst erzeugt hast. Oft kann deine Seele nicht so arbeiten, wie sie gern möchte, weil sie durch früher von dir geäußerte Verbote oder Vorstellungen gebunden ist.
Erlaube deiner Seele, mit der göttlichen Intelligenz zu arbeiten, sofern die göttliche Intelligenz sie zu sich ruft.
Erlaube dir Freiheit, Unendlichkeit und Ewigkeit!
Sprich laut: »Ich erlaube meiner Seele, sich der göttlichen Intelligenz anzunähern, und ich erlaube ihr, sich mit der göttlichen Essenz zu verbinden.
Ich erlaube meiner Seele, alles Negative abzugeben.
Ich erlaube meiner Seele, alle Situationen, die mich belasten, abzugeben, und all jene Situationen, die mich daran hindern, mich an die göttliche Essenz und ihre Liebe und ihr Licht anzubinden, auszugleichen.
Meine Seele ist absolut frei, ewig und unendlich in allen Dimensionen, Räumen und Zeiten.
Liebe und Licht durchdringen meine Seele und alle Ebenen meines Seins.
Ich bin Liebe. Ich bin. Danke.«

ÜBUNG: KONTAKTAUFNAHME MIT DEINER FAMILIE IN DER LICHTWELT
Tretet nun bewusst und in Liebe in direkten Kontakt mit eurer Familie in der Lichtwelt.
Sprich laut: »Ich, (dein Name), trete bewusst in Kontakt mit allen Mitgliedern meiner lichtvollen verwandtschaftlichen Familie. Ich stelle bewussten Kontakt mit allen Mitgliedern meiner Lichtfamilie her und bitte um beständige Hilfe und Begleitung in meiner Inkarnation auf dem Planeten Erde.
Ich bitte um Unterstützung bei allen meinen irdischen Angelegenheiten. Mein irdisches Leben verläuft glücklich, harmonisch und fließend. Meine lichtvolle Aufgabe ist hiermit positiv und erfolgreich programmiert.
Durch mein Handeln auf dem Planeten Erde helfe ich mir selbst und meiner ganzen lichtvollen Familie sowie meiner irdischen Familie.
Ich danke dafür und nehme alles in Dankbarkeit an.«
Atme tief und lasse kraft deines Atems deine Worte dein ganzes System durchdringen.

Eine Auswahl der enthaltenen Bilder

Der komplette EinbandPostkarten-Beileger außenPostkarten-Beileger innen

Über den Autor:

Pavlina KlemmPavlina Klemm wurde im Jahr 1970 in der Tschechischen Republik im Riesengebirge geboren. Als 19-Jährige kam sie nach München, wo sie heute noch lebt und arbeitet. Schon als kleines Kind hatte sie Kontakt zur Lichtwelt, und als junge Erwachsene war ihr absolut klar, in welche Richtung sich ihr Lebensweg entwickeln würde. 1999, kurz vor der Zeitenwende, begann sie, intensiv mit alternativen Heilmethoden zu arbeiten. Durch die Arbeit mit der heilenden universellen Energie entwickelten sich bei ihr nicht nur heilerische Fähigkeiten, sondern es erhöhte sich auch ihre Anbindung an die Lichtwelt und das Engelreich. Dank dieser Anbindung sieht sie es heute – neben der Arbeit in ihrer Heilpraxis – als ihre größte Aufgabe an, Informationen über die kosmischen und universellen Gesetze weiterzugeben. Das erste Ergebnis ihrer gechannelten Kontakte war Band 1 der »Lichtbotschaften von den Plejaden«.

Ihre Heilarbeit in der eigenen Münchener Praxis ist zum großen Teil intuitiv und immer individuell. Sie begleitet ihre Klienten bei der spirituellen Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Dabei setzt sie nicht nur ihre Ausbildungen als Lebens-Energie-Beraterin nach Körbler und Reconnective Healing Practitioner nach Eric Pearl ein, sondern auch ihre Schulungen durch Andrew Blake für Quantenheilung und als Medium der geistigen Welt durch Doreen Virtue, aber ebenso russische Heilmethoden und anderes mehr. Sie hält regelmäßig Seminare in München, Ffm und Prag.

Pavlina wird auch weiterhin über spirituelle kosmische Gesetze, ihre Komplexität und ihren direkten Einfluss auf unsere menschliche Gesellschaft schreiben, denn wie sie selbst sagt: »Das Lehren und Erkennen der universellen Gesetze ist so unendlich wie das Universum selbst. Es bringt Freude, Bewusstwerden, Frieden und Reinheit im Herzen.«

www.asklepiosenergiebalance.de