James Tyberonn

Unser Angebot

Der in Arkansas geborene James Tyberonn, genannt Tyb, hat indigene Wurzeln und lebt heute in Texas. Er bereiste dreißig Jahre lang als Ingenieur und Geologe die ganze Welt, insgesamt mehr als 75 Länder, arbeitete in Bolivien, Brasilien, Indien, Venezuela, Gabon, im Kongo, in Russland, den Vereinigten Emiraten und Schottland, lernte Spanisch, Portugiesisch und Französisch, bevor er 2007 zum Medium von Metatron wurde.

Seine große Liebe zu unserem Planeten ging schon immer damit einher, dass er sich sehr für spirituelle und metaphysische Themen interessierte. Vor allem wollte er die Energie der lebendigen Erde, die er als Bewusstseinskörper Gaias betrachtet, aus wissenschaftlicher und metaphysischer Sicht verstehen lernen.

Tyb ist Mitglied des Sierra Clubs, der ältesten und größten Naturschutzorganisation der USA. Er hat in den letzten vierzig Jahren mehr als 300 heilige Stätten überall auf der Welt besucht, war Gastredner bei einer Ältesten-Konferenz in Sedona und einer Adler & Kondor-Begegnung in Peru mit 100 Vertretern indigener Völker, darunter dem Maya Don Alejandro Olax.

Er moderierte zahlreiche Konferenzen mit Ronna Herman, einem Medium für Erzengel Michael, schrieb bisher vier Bücher und ist ein häufiger Gast in spirituellen Radiosendungen. Die Erlöse aus einer von ihm eingespielten und produzierten CD mit Blues und Jazz geht an eine Stiftung für Mukoviszidose.

Im AMRA Verlag erschienen von ihm großartige Channelings von Metatron, enthalten in dem von Martine Vallée herausgegebenen Buch Neue Zeit.

Erreichbar ist Tyb über seine Website: www.earth-keeper.com

Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.