John Lerma

Unser Angebot

Nach seinem Studium der Pharmazie an der University of Texas in Austin begann Dr. John Lerma ein Medizinstudium an der University of Texas in San Antonio und schloss seine Ausbildung als Internist ab. Im Laufe der nächsten fünfzehn Jahre spezialisierte er sich auf den Bereich der Hospiz- und Palliativmedizin.

Seine Amtszeit als unabhängiger medizinischer Leiter des international renommierten Medical Center Hospice of Houston, Texas, während der er weithin bekannt wurde für seine mitfühlende und liebevolle Fürsorge zahlloser sterbender Patienten, machte ihn zum Berater für mehrere Hospize und Palliative Abteilungen in Houston und San Antonio.

Da sich die Hospizabteilung im Herzen des größten medizinischen Zentrums der Welt befindet, arbeitete Dr. Lerma auch eng mit dem MD Anderson Hospital zusammen, dem weltweit führenden Krebsinstitut für Forschung und Unterricht.

Als Arzt am Medical Center in Houston begann er außerdem, Medizinstudenten und Assistenzärzte sowie Geriatrie-, Krebs- und Palliativspezialisten aus mehreren Institutionen in Hospiz- und palliativer Medizin auszubilden.

Als internationaler Redner ist er vor allem für seinen wichtigsten Vortrag, »Pre-Death Experiences: A Hospice Physician’s Perspective on Spirituality and the Terminally Ill«, bekannt. Dr. Lerma ist häufig zu Gast in amerikanischen und internationalen Medien.

Seit einiger Zeit baut er eine gemeinnützige Organisation mit dem Namen Hearts Without Borders auf, die das Hospiz-Konzept in mehrere mexikanische und südamerikanische Städte bringen wird, um den Regierungen und Ärzten zu helfen, auch dort das wundervolle Geschenk der Hospiz-Fürsorge zu verbreiten.

Ins Licht

Ins Licht

Was sehen Menschen, bevor sie sterben? Die Berichte in diesem Buch stammen von Hospiz-Patienten während ihrer letzten Stunden, bevor... mehr

angezeigte Produkte: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)