Horst Krohne

Neue Sicht des Geistigen Heilens

Zur Behandlung psychosomatischer Erkrankungen

AMRA Verlag, 160 Seiten, gebunden, illustriert, mit Leseband und Register

ISBN: 978-3-939373-01-8

14,90 €

Preis inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten. Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Bei Vorbestellungen ist eine Bezahlung per PayPal leider nicht möglich.


Hier geht's zum eBook!


Coverdownload

Neuausgabe!

Was sie schon immer über Geistiges Heilen wissen wollten und nie jemanden zu fragen wagten!

Seit mehr als dreißig Jahren ist Horst Krohne als Pionier der Geistheilung tätig und in Fachkreisen europaweit längst ein Begriff. Im deutschen Sprachraum wurde er einer breiteren Öffentlichkeit besonders durch seine Allergie-Behandlungen im Fernsehen bekannt – etwa auf ARTE, RTL und im ZDF.

Erstmals berichtet er in diesem Buch über die Hintergründe seiner Arbeit und beantwortet Fragen wie: Was zeichnet einen modernen Geistheiler aus? Wie arbeitet er auf der Ebene von Chakren und Meridianen? Welchen Stellenwert hat Mitgefühl bei der Behandlung? Wie löst der Heiler Allergien auf und wie stellt er eine Amalgamvergiftung fest? Wie geht er bei Krebs oder AIDS vor? Wie geschieht Heilung?

Sein wissenschaftlich fundiertes System gibt jedem Menschen die Möglichkeit, geistige Heilweisen auszuüben.

Horst Krohne ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Geistheiler Europas. Mit ärztlicher Unterstützung forscht er seit den Siebzigerjahren auf diesem Gebiet. Er ist der Begründer der Schule der Geistheilung, die mit einem standardisierten Ausbildungsprogramm Schulungen in Energie- und Geistheilung durchführt.

Leseprobe

INHALT

Vorwort
Bewusstsein in einem Körper
Leben ist Licht
Sie sind ein Kind Gottes
Elektrisch und magnetisch
Der innere Dirigent
Chakren und Energie
Die Intelligenz unseres Bewusstseins
Angst verstärkt jede Krankheit
Geistheilung - Alternative mit vielen Vorteilen
Erfolge bei psychosomatischen Erkrankungen
Mediales Heilen
Heben Sie Ihr Bewusstsein an
Sie können Billionen Entscheidungen treffen
Energetische Schwäche
Heilung ist Übertragung von Informationen
Die Zeit ist das eigentliche Wunder
Jede Krankheit ist mit geistigen Kräften heilbar
Kann ich Heiler werden?
Die vier Fragen
Was auch beurteilt werden sollte
Umgang mit traumatischen Erlebnissen
Der Lebenskalender
Was Sie als angehender Heiler mitbringen sollten
Brauchen Sie einen Lehrer?
Der innere Heiler
Glauben Sie an Ihre Größe

Fragen und Antworten

Nachwort von Horst Krohne
Verhaltenskodex der Geistheilung
Kontaktadressen
Literatur
Register

BEWUSSTSEIN IN EINEM KÖRPER
Bevor ich über die Arbeit eines modernen Geistheilers spreche, möchte ich mich an Sie ganz persönlich wenden. Sie sind hier auf dieser Welt als Bewusstsein in einem Körper. Sie haben sozusagen einen Körper hierher mitgebracht, der es Ihnen ermöglicht, diese Welt zu verstehen und sich selbst darin zu entwickeln und zu entfalten. Das Bewusstsein, das in Ihnen steckt, ist Ihr wahres Sein. Das, was Sie denken, was Sie mit Ihren fünf Sinnen erfassen und verarbeiten, ist nur ein Bruchteil dessen, was Sie wirklich sind. Sie sind unendlich viel größer, als Sie glauben.
Wir können noch weiter ausholen: Den Körper, mit dem Sie heute hier sitzen und dieses Buch lesen, haben Sie nicht selbst erschaffen. Er wurde Ihnen auf der Basis bestimmter biologischer Prozesse von Ihren Eltern zur Verfügung gestellt. Dann haben Sie ihn beseelt. Sie brachten ein Bewusstsein und ein Können mit, das größer und vollkommener ist als das Wissen sämtlicher Biologen und Ärzte. Und diesen Körper, den Sie heranwachsen ließen und mit dem Sie durchs Leben gehen, diesen Körper heilen Sie Tag für Tag aufs Neue, und zwar in einer Geschwindigkeit und mit einer Präzision, wie keine äußere Heilmethode es vermag.
Ich will Ihnen ein paar Beispiele nennen: Ihr physischer Körper besteht aus ungefähr sechzig Billionen Zellen. Diese Zellen haben eine begrenzte Lebensdauer. Einige leben nur wenige Wochen, andere mehrere Monate oder gar Jahre. Sie können jedoch davon ausgehen, dass sich Ihr Körper alle sieben Jahre einmal von Grund auf erneuert hat, dass er also nach sieben Jahren aus sechzig Billionen neuen Zellen besteht. Wenn man das hochrechnet, erschaffen Sie in jeder Sekunde acht bis neun Millionen neue Zellen. Das nennt man Zellregeneration.
Diese Zellregeneration spielt bei allen Heilungsprozessen eine zentrale Rolle, denn von dieser Zellregeneration – an die Sie nicht einmal zu denken brauchen – hängt das ganze Leben ab. Sie verfügen also über eine bestimmte Form von Bewusstsein, nämlich über ein Bewusstsein, das mit atemberaubender Geschwindigkeit in der Lage ist zu entscheiden, ob eine bestimmte Zelle ersetzt werden muss oder nicht. Doch damit nicht genug. Mit diesem Bewusstsein sind Sie darüber hinaus in der Lage, Prozesse zu steuern, die weit über das hinausgehen, was unser Denken zu leisten vermag.
Sie haben zum Beispiel ein Immunsystem, das Ihren ganzen Organismus vor Eindringlingen schützt, vor Mikroorganismen, die Ihnen Schaden zufügen könnten. Das Immunsystem hat seinen Sitz nicht etwa im Gehirn. Vielmehr wird das Gehirn selbst vom Immunsystem überwacht. Das Immunsystem besteht seinerseits aus sehr vielen Einheiten: Leukozyten, Immunglobulinen, Phagozyten, Lymphozyten und wie sie alle heißen. Ein Biologe hat einmal berechnet, dass es so viele Einheiten sind, wie es Fische in den Meeren gibt. Und Sie sind der Dirigent dieses Systems. Sie dirigieren Ihr Immunsystem, und das bedeutet: Sie überwachen Ihren Körper selbst.
Aber das sind noch kleine Größen im Vergleich zu denen, die Sie ebenfalls beherrschen, und zwar über Ihren Stoffwechsel. In jeder einzelnen Zelle kommen pro Sekunde potenziell bis zu zwanzigtausend chemische Verbindungen zustande. Die Entgiftung, der Abtransport der Schlacken, die Verarbeitung der aufgenommenen Nahrung und deren Verteilung bis in das Zellgefüge – all das ist eine Riesenarbeit, bei der Enzyme und Hormone als elektrochemische Schlüssel fungieren. Sie können sowohl Energien aktivieren und deaktivieren als auch chemische Prozesse einleiten oder abschalten. Auch das machen Sie mit Ihrem Bewusstsein.
In einem Biologiebuch habe ich gelesen, dass in einem menschlichen Körper wahrscheinlich so viele Enzyme und Hormone zur Verfügung stehen, wie es Insekten auf der ganzen Welt gibt. Stellen Sie sich vor, Sie müssten alle Insekten dieser Welt koordinieren und steuern! Unvorstellbar – aber genau das tun Sie mit den Enzymen und Hormonen in Ihrem Körper! In vielen Zellen laufen bis zu zwanzigtausend molekulare Verbindungen pro Sekunde ab – und das bei sechzig Billionen Zellen!

LEBEN IST LICHT
Es gab früher keine Erklärung dafür, wie das Leben es überhaupt schafft, eine solche Steuerung vorzunehmen. Erst Forscher wie Professor Fritz Albert Popp haben im wahrsten Sinne des Wortes Licht in diese Frage gebracht. Wie Popp und andere Bioplasma- oder Bioenergieforscher herausgefunden haben, kommunizieren die Zellen mit Hilfe von Licht. Das Licht schleust buchstäblich mit Lichtgeschwindigkeit ganze Kaskaden von Informationen durch Ihre Zellen und damit durch Ihren ganzen Körper. Manchmal saust eine Information wie ein heller Blitz von Zelle zu Zelle und informiert auf diese Weise den ganzen Körper. Nur aufgrund dieser lichtschnellen Informationsübertragung ist es dem Körper möglich, all das zu leisten, was ich oben angesprochen habe.

SIE SIND EIN KIND GOTTES
Aber das ist noch lange nicht alles. Das Immunsystem, die Heilungskräfte und die Zellregeneration sind ja nur Bestandteile des gesamten bioenergetischen oder biochemischen Prozesses, und mit Ihrem Geist beherrschen Sie all dies. Sie sind ein Wunderwerk. Sie haben göttliche Fähigkeiten. Sie sind ein Kind Gottes. Wie es unsere Lehre sagt: Wir sind Kinder Gottes.
Nur weil Sie dieses Bewusstsein und dieses Vermögen mitgebracht haben, können Sie in Ihrem Körper erleben, was Sie erleben. Ihr Körper ist ein Instrument, und Sie haben gelernt, mit diesem Instrument umzugehen, sich darin auszudrücken und neue Erfahrungen darin zu sammeln.
Versuchen wir einmal, dieses Bewusstsein ins Verhältnis zu setzen zu dem Bewusstsein, das Sie im Kopf haben, also zu Ihrer Intelligenz oder Ihrem Denken.
Nehmen wir dafür ein Beispiel, das auch bei einem der letzten Weltkongresse für Neurologie genannt wurde: Wenn man Ihr denkendes Bewusstsein, also Ihre Intelligenz, Ihr Erinnerungsvermögen und all das auf CD brennen würde, hätte man am Ende einen fingerdicken Stapel von CDs, auf denen Ihr Bewusstsein gespeichert wäre. Wenn man aber auf die gleiche Weise das Bewusstsein, dessen Sie sich bedienen, um Ihren ganzen Körper zu erhalten, zu dirigieren und zu heilen, auf CD brennen würde, dann wäre der Stapel am Ende acht Kilometer hoch.
Anders ausgedrückt: Ihr denkendes Bewusstsein ist nur der millionste Teil Ihres Gesamtbewusstseins.

Über den Autor:

Horst Krohne

Horst Krohne wurde 1934 in Berlin geboren. Nach einer Lehre als Feinoptiker für astronomische Instrumente/Spiegelteleskope mit Abschluss der Meisterprüfung erlernte er im zweiten Bildungsweg die Betriebs- und Verkaufspsychologie. Nach der anschließenden Ausbildung zum Kosmobiologen/Astrologen und zum Radiästhesisten stieg er 1970 aus dem Wirtschaftsleben aus und eröffnete das »Zentrum für Lebenshilfe« mit Hotel auf Teneriffa.

Acht Jahre lang studierte er dort mit Heilern aus allen Kulturkreisen das Phänomen des Geistigen Heilens und begann 1985 im deutschsprachigen Raum mit seiner Lehrtätigkeit auf den Gebieten Radiästhesie, Heilmeditation und Geistiges Heilen.

In Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen und Psychiatern entstand das Lehrprogramm der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®. Seit mehr als zehn Jahren wird sein Programm europaweit als Aus- und Fortbildung im Bereich der Geistheilung gelehrt.

Seine Bekanntheit wuchs noch durch mehrere Fernsehauftritte, unter anderem bei Jürgen Fliege.

Webseite der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne®
 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: