Melanie Missing

Tara und der Glückssegen der Einhörner

Illustriert von Katharina Kelting

AMRA Verlag, 40 Seiten, großformatiger Hardcover mit Einhorn-Aufklebern!

ISBN: 978-3-939373-47-6

16,95 €

Preis inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten. Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Bei Vorbestellungen ist eine Bezahlung per PayPal leider nicht möglich.


Hier geht's zum eBook!


Coverdownload

AB SOFORT WIEDER LIEFERBAR!

Mit wetterfesten Einhorn-Aufklebern!

Tara erwachte von einem strahlend hellen Licht. Sie traute ihren Augen kaum. Vor ihr stand ein Einhorn und schaute sie liebevoll an. »Träume ich?«, fragte sich Tara. »Nein, du träumst nicht.« Es war eindeutig die Stimme des Einhorns. »Ich bin Maleika, und du hast mich gerufen!«

Tara fehlten die Worte vor Staunen, und sie versank fast in den Augen des Einhorns, in denen kleine Funken lustig aufblitzten. »Komm, steh auf«, sagte Maleika, »die anderen Einhörner warten schon auf dich.« Tara erhob sich, immer noch ganz verwundert. Das Einhorn stupste sie liebevoll an und forderte sie auf, auf  ihrem Rücken Platz zu nehmen.

Tara stieg auf ... und schon ging es los!

Melanie Missing, geboren 1979 in Kassel, veröffentlicht Bücher und CDs. Seit 2009 arbeitet sie mit der Energie der Einhörner. Sie leitet Meditationen, entwickelt Essenzen, gibt Seminare und hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Menschen wieder in Verbindung mit ihren persönlichen Einhörnern zu bringen.

Hier spricht Melanie Missing mit AMRA-Verleger Michael Nagula über ihr neues Buch:

Leseprobe

Mitten durchs Fenster flogen sie hinaus in die Nacht, geradewegs zu den Sternen, die fröhlich blinkten. War das ein großartiges Gefühl, mit Maleika zu fliegen …
»Wo fliegen wir denn hin?«, fragte Tara, und Maleika antwortete: »Zum Großen Regenbogen. Dort erwarten dich schon voller Freude die anderen Einhörner.«
»Noch mehr Einhörner?«
»Oh, es gibt eine ganze Herde, dort, wo wir hinfliegen.«
Von weitem war er nun deutlich sichtbar, dieser unglaublich schöne Regenbogen, der sich quer über den Himmel spannte und in allen Farben glitzerte und funkelte. Maleika landete direkt unter ihm auf einer Blumenwiese.
»Ist das schön hier«, flüsterte Tara und ließ sich von Maleikas Rücken gleiten.
Begeistert sprang sie über die prachtvolle Wiese, drehte sich mit ausgebreiteten Armen im Kreis, jauchzte glücklich, bückte sich und strich über die hübschen kleinen Blüten, die in kleinen Büscheln beieinander standen. Sie roch an den Blüten, ganz hingerissen von dieser wundervollen Pracht.
Als sie aufschaute, sah sie eine Herde Einhörner auf sich zulaufen. Sie konnte den Blick nicht von den Hörnern nehmen. Sie hatte ja gar nicht gewusst, wie bezaubernd sie glitzerten. Bunte Funken stoben aus den Lichthörnern!
Tara war ganz hingerissen vor Entzücken ...
»Herzlich willkommen hier im Land des Regenbogens.«
Einen Moment lang fragte sie sich, wer da sprach. War es Maleika? Die Einhörner erreichten sie und nahmen sie in die Mitte. Es schien ihr, als sprächen alle gleichzeitig zu ihr. »Wir haben so lange darauf gewartet, dich endlich wieder zu sehen. Du ahnst ja nicht, was für eine Freude das für uns ist.«
Sanft berührte Tara die Mähne des Einhorns vor ihr. »Ich freue mich auch riesig. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich euch vermisst habe.«
Maleika, die hinter ihr stand, stupste Tara mit der Schnauze an. »Du hast dir heute einen guten Tag ausgesucht, um uns zu besuchen. Weißt du warum? Wir sind zu Rosenlimonade und Blütenkuchen bei der Elfenkönigin eingeladen.« Sie hob ihren herrlichen weißen Kopf und schaute in die Runde.
Eines der anderen Einhörner, ein besonders prächtiges, trat vor, und Tara wusste plötzlich, auch ohne dass es etwas sagte, dass sie bei ihm aufsitzen sollte. Also sprang sie auf den Rücken des prächtigen Einhorns.
Sie sah, dass Maleika sich neben sie stellte. An die Herde gewandt, sagte Maleika: »Kommt, lass uns aufbrechen!«
Und die Einhörner galoppierten mit wehender Mähne über die Wiese zum Elfenwald.

Eine Auswahl der enthaltenen Bilder

Ansicht 1 der eBook-Version (Tablet und PDF)Ansicht 2 der eBook-Version (Tablet und PDF)Ansicht 3 der eBook-Version (Tablet und PDF)

Dateien

Tara und das Einhorn Maleika
Tara und die Elfenkönigin
Tara und ihre Eltern
Besprechung von TARA UND DER GLÜCKSSEGEN DER EINHÖRNER in der Zeitschrift NEWS AGE

Über den Autor:

Melanie Missing

Melanie Missing hat sich ganz der Mission verschrieben, den Menschen die Weisheit und Energie der Einhörner zu vermitteln. Sie wird dabei durch die Einhornherde der Weißen Bruderschaft geleitet. Die Einhörner unterstützen die Menschen bei der Erfüllung ihrer wahren Lebensaufgabe und helfen ihnen, Veränderungen mühelos zu bestehen.

Die Einhörner sagen: »Wir sind wie Krankenschwestern, wir bleiben so lange bei euch, bis die jeweiligen Prozesse abgeschlossen sind.« Und deshalb bittet Melanie die Kinder und Erwachsenen: »Nehmt die Einhörner wieder wahr und gebt ihnen ihren Platz in eurem Herzen zurück!« Melanie liegt viel daran, die Menschen wieder in Verbindung mit ihren persönlichen Einhörnern zu bringen, damit durch ihre liebevolle Hilfe alles, was unsere Seelen so lange getragen haben, sich zum Guten wandelt.

Darum schreibt sie Bücher und macht CDs und hat den Garten Eden geschaffen, ein Institut zur Vermittlung der Einhornenergie. Sie bringt euch durch Vorträge, Seminare, Einhornessenzen und geführte Meditationen diese Lichtwesen nahe und veranstaltet sogar regelmäßig ein Einhorn-Sommercamp.

Sie sagt über die Einhörner: »DAS GESCHENK IHRER LIEBE IST UNERMESSLICH ...«

Nehmt gern Kontakt mit dem Garten Eden auf:
Melanie Missing, Fuldatalstraße 221,D-34125 Kassel

E-Mail, Website, Facebook



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: