Sharron Rose

 Sharron Rose

Sharron Rose ist Filmemacherin, Autorin, Tänzerin, Dozentin und Choreografin.

Nach Ausbildungen als Tänzerin für Ballett, Oper und Theater machte sie sich zunächst in der New Yorker Künstlerszene einen Namen, bevor sie in Boston an multikulturellen Tanz/Theater/Video-Produktionen mitwirkte.

Sie befasste sich mit der Kunst und Kultur Nordindiens und wurde als erste Amerikanerin in die weiblichen Yogi-Künste eingeführt, forschte über Trance-Techniken, tibetische und ägyptische Mysterien, studierte die Wirkung klassischer indischer Vokalmusik auf das Energiefeld und widmete sich in den letzten zehn Jahren – zusammen mit ihrem Ehemann Jay Weidner – den westlichen Traditionen von Alchemie, Gnostizismus und Kaballah.

Sie gibt ihr Wissen und die Weisheit alter traditioneller Kulturen der ganzen Welt in Seminaren, Workshops, Live-Auftritten und Filmproduktionen weiter.

Als Autorin trat sie vor allem mit ihrem bei Ansata erschienenen Buch Der Weg der Priesterin hervor. Zuletzt schrieb und inszenierte sie die Filme 2012 – Die Prophezeiungen der Maya und 2013 – Erwachen der Neuen Menschheit.

Webseite von Sharron Rose

Werke von Sharron Rose

AMRA Gesamtverzeichnis

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Frühere Ausgaben anzeigen.

Schnäppchen

Bestseller

RSS-FEED

Sehen Sie hier die neuesten Artikel auf einen Blick!
RSS Feed
Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

Parse Time: 0.266s
1.572.864 Byte